LaFroe

© 2011 LaFroe.Heiner@LaFroe.de

Johanneskirche

Zur Kirchengeschichte
Zum Posaunenkonzert Player starten

Zur Geschichte der Kirchlinden

Die Johanneskirche ist in Teilen das wohl älteste Gebäude in Frömern.
Der Kirchbauverein kümmert sich in hervorragender Weise um den Erhalt und die Pflege des Gebäudes.
Folgende noch offenen Arbeiten stehen zur Erledigung in und ab 2010 an:

  • Austausch von Gebälk im Glockenturm
  • Komplette Innenrenovierung des Kirchenschiffs,
    Verlegung von Kabeln unter Putz und
    div. Putzarbeiten
  • Pflege des Außenbereiches
  • Ausbesserung Vorplatz und Zuwegung
  • Nochmaliger Ersatz der Linden
  • Imprägnierung der Grabplatten und Richten zweier Grabsteine
  • Anstrich der Geläutjoche

Sybrechtplatz am 22.04.2009                    ..... und am 23.04.2009